DAS NEUE SCHULJAHR BEGINNT
Nach einer jazzigen Begrüßung mit Klavier und Klarinette begrüßte Helena Leuven, Lei-terin der Berufskollegs Fremdsprachen und Fachhochschulreife, in ihrer Eröffnungsrede die neuen Schüle*innen, die erwartungsvoll die Reihen füllten.
Sie ging auf die Besonderheit eines jeden Anfangs ein, bei der Schulleitung und Lehrer-kollegium alle mitnehmen auf die Expedition Schule.
Nach der Zuteilung in die Klassen gab es einen musikalischen Ausklang von Marion Po-tyka an der Klarinette und Robert Rühle am Klavier mit Stücken von Gershwin.
Die Eröffnungsfeier endete mit dem traditionellen „Kaffee und Croissant“.